Veröffentlicht am : 11 Februar 20213 minimale Lesezeit

Ein Chefbüro ist in einem Unternehmen von überragender Bedeutung. Daher muss es mehrere Kriterien erfüllen, die später noch erwähnt werden. Der Artikel zeigt zunächst die verschiedenen Themen eines Vorstandes auf. Anschließend wird der Platzbedarf für ein Chefbüro erörtert. Anschließend werden die Materialien vorgestellt, die bei der Wahl eines Design-Chefschreibtisches zu bevorzugen sind.

Was sind die Herausforderungen eines Chefschreibtisches?

Ein Chefschreibtisch ist in der Regel für die individuelle Nutzung vorgesehen. Andererseits darf es nicht mit einem klassischen Einzelbüro verwechselt werden. Es handelt sich um zwei völlig unterschiedliche Dinge. Das Design des Chefschreibtisches muss an das Image des Unternehmens oder der Marke angepasst werden. Es soll also dieses Bild repräsentieren und bewahren.

Darüber hinaus kann der Chefschreibtisch auch zur Unterbringung von Personen aus dem Unternehmen genutzt werden. Das können Kunden, Interessenten, Investoren, Mitarbeiter (externe Unterlieferanten, Sponsoren, Geschäftspartner, Presse usw.), Regierungsvertreter usw. sein. Das Büro muss daher Ruhe begünstigen, um maximale Konzentration zu ermöglichen. Und da Dritte in das Büro kommen, um Geschäfte zu besprechen und Verhandlungen zu führen, muss es die Vertraulichkeit des gesamten Austauschs gewährleisten.

Der Platzbedarf für ein Chefbüro

Die Norm NF X35-102 fordert eine Fläche von mindestens zehn Quadratmetern, wenn es sich um ein Büro für eine einzelne Person handelt (individuelles Chefbüro). Es wird dringend empfohlen, den Raum, in dem es sich befindet, nicht zu überladen. Aus diesem Grund werden Abstände und Belüftung empfohlen. Auf diese Weise erhalten Sie einen komfortablen und repräsentativen Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre Kunden oder Mitarbeiter gebührend empfangen können. Zögern Sie nicht, bei Schwierigkeiten Fachleute aus dem Bereich Büromöbel hinzuzuziehen. Auf diese Weise profitieren Sie von einer maßgeschneiderten Unterstützung.

Die Materialien, die bei der Auswahl eines Chefbüros zu bevorzugen sind

Es gibt verschiedene Typen von Chefbüros aus den unterschiedlichsten Materialien. Die Wahl dieser Materialien ist sehr wichtig für die gewünschte Präsentation des Chefschreibtisches. Wenn Sie Ihrem Unternehmen ein eher modernes Aussehen geben wollen, ist es sehr empfehlenswert, Glas als Grundmaterial zu wählen. Schließlich sind Glasplatten heutzutage sehr trendy. Alternativ können Sie sich für einen leichten Vintage-Stil entscheiden, indem Sie klassisches Altholz wählen, einen sehr alten Stil. Es ist auch möglich, sich an Holzarbeiten anzulehnen. Sie ermöglichen es Ihnen, nach außen hin ein besseres Bild Ihres Unternehmens zu vermitteln. Wenn Sie ein eher begrenztes Budget haben, können Sie sich außerdem für Melamin-, Laminat- oder HPC-Beläge entscheiden.