Veröffentlicht am : 11 Februar 20213 minimale Lesezeit

Der Winter kommt, und das ist die ideale Gelegenheit, die Dekoration des Hauses zu ändern. Zu den größten Trends gehört der gemütliche Berghütten-Stil, der ideal für diese Zeit ist. Aber wie können Sie es zu Hause nachmachen, wenn Sie in einer Stadtwohnung leben? Entdecken Sie alle Tricks, um aus Ihrem Zimmer ein richtiges Kuschelnest zu machen.

Kunstfell-Haushaltswäsche

Ein Kunstfell-Plaid ist nicht nur dekorativ, sondern hält Sie auch den ganzen Winter über warm. Um den Geist eines gemütlichen Erwachsenenzimmers zu erhalten, bevorzugen Sie solche in neutralen und warmen Tönen. Wählen Sie insbesondere die Farben Weiß, Beige oder Taupe.

Verlegen Sie im gleichen Thema einen Teppich neben dem Bett oder an dessen Fußende. Oder auf jeder Seite, das geht auch! Wenigstens berühren Ihre Füße morgens nicht direkt den kalten Boden. Am trendigsten sind die mit berberischem oder skandinavischem Einschlag. Auf diese Weise haben Sie keine Schwierigkeiten, sie in den Geschäften zu finden. Für kleinere Räume gibt es Modelle mit einem eingeschränkteren Maß.

Um aus dem Rahmen zu fallen, eignen sich runde Teppiche auch für eine Dekoration im Berghüttenstil. In flauschigem oder farbenfrohem Material werden sie zum Mittelpunkt des Raumes.

Die Ansammlung von Kissen und Polstern

Es gibt nichts Weicheres und Gemütlicheres, als mehrere Kissen in verschiedenen Größen auf dem Bett zu haben. Diese Häufung ist ein Trend, der direkt aus den sozialen Netzwerken kommt. Tagsüber können Sie ruhig auf dem Bett sitzen und einen Film ansehen oder ein Buch lesen. Die vielen Kissen bieten Ihnen einen unvergleichlichen Komfort.

Um das Dekor besser aussehen zu lassen, wechseln Sie die Größe der Kissen und Polster ab. Wenn sie alle die gleiche Größe haben, kann der ästhetische Aspekt verloren gehen. Versuchen Sie auch, sie in den gleichen Farbtönen zu wählen, um nicht mit dem Rest Ihrer Dekoration zu fluchen. Sie können auch mit Mustern und Materialien spielen. Die kokonartigsten Materialien sind Wolle, Samt oder Kunstpelze. Wenn der Winter vorbei ist, können Sie die Abdeckung gegen einen anderen Stil austauschen.

Die Lichtgirlanden

Entgegen der landläufigen Meinung sind LED-Girlanden nicht nur für den Weihnachtsbaum geeignet. Wenn Sie sich die Bilder der Dekorationen auf den Seiten anschauen, werden Sie sehen, dass sie überall sind. Dank dieser Leuchten bringen Sie eine weiche und sanfte Atmosphäre in Ihren Raum.

Platzieren Sie sie um Ihr Kopfteil herum oder an der Decke. Zumal es sie in allen Formen und Größen gibt. Jedes Dekorationsgeschäft bietet seine eigenen, und vor allem sind sie zu niedrigen Preisen. Zögern Sie nicht, sie zu kaufen, um Ihrem Zimmer eine gemütliche Berghüttenatmosphäre zu verleihen.